Ella & Paul
Home » Babywelt » Die Kunst des Tragens – Tragetuch oder Babytrage
Tragetuch Vip Carrier
Foto: SmallVips

Die Kunst des Tragens – Tragetuch oder Babytrage

Babys lieben es getragen zu werden. Die körperliche Nähe zu Mama oder Papa gibt ihnen ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Häufig, wenn die Kleinen schreien, möchten sie einfach nur getragen werden. Ohne Hilfsmittel geht das mit der Zeit ganz schön auf die Wirbelsäule und die Arme. Es gibt unterschiedliche Tragehilfen für jeden Geschmack – von der Babytrage bis hin zum elastischen Tragetuch. So wird der Rücken des Tragenden entlastet und die Hände bleiben frei.

Tragetuch Vip Carrier
Foto: SmallVips

Tragetuch oder Babytrage

Das Binden des Tragetuchs erfordert ein wenig Geschick. Auf jeden Fall sollte man es zunächst ohne Baby, eventuell mit einer Puppe, ausprobieren und ein wenig Zeit einplanen. Es gibt ganz verschiedene Bindetechniken – von der Bauch- über die Rücken- bis hin zur Hüftposition. Wichtig ist, dass das Material für das Baby unbedenklich und atmungsaktiv ist, damit das Kleine nicht schwitzt. Außerdem muss der Stoff robust und reißfest sein. Es gibt sowohl gewebte Tragetücher, wie beispielsweise von Didymos, als auch elastische Tücher aus Bambuszellstoff von der niederländischen Marke SmallVips. Wichtig ist es bei allen Tüchern darauf zu achten, dass Nacken und Rücken des Babys optimal gestützt werden.

Für Eltern, die sich das Binden sparen möchten, ist die Babytrage, zum Beispiel der Ergobaby Carrier oder die Manduca, eine echte Alternative. Mit wenigen Handgriffen können die Kinder, ebenfalls wie beim Tragetuch, in diversen Positionen getragen werden. Für Neugeborene gibt es spezielle Einsätze, damit das Köpfchen geschützt ist. Die Trage muss genauso wie das Tuch eine gute Qualität haben und stabil sein.

Fazit

Eine Tragehilfe ist auf jeden Fall eine gute, platzsparende Alternative zum Kinderwagen. Verschiedene Tätigkeiten wie Strandspaziergänge, Wanderungen, Einkaufen oder Wäsche aufhängen sind ohne Probleme möglich und das Baby ist überall dabei und kann den schönen Ausblick genießen. Selbst zum Stillen des Babys ist die Babytrage oder das Tragetuch ideal. Durch die Körpernähe fühlen sich die Tragekinder geborgen und schlafen häufig auch ein.

About Wendy Züffle

In unserem Onlineshop Die Rehkids bieten wir hochwertige, besondere Produkte für Babys und Kinder an – vom Badespielzeug bis hin zur Regenkleidung. Qualität, Funktion, ein guter Service und die schnelle Lieferung der bestellten Waren liegen uns besonders am Herzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.